Verkehrsverein Behringen e.V.
Mühlenstr. 2
29646 Bispingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5194 830 +49 5194 830

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Wandern

Wandern in der Heide

Sehnen Sie sich nach Erholung pur? Möchten Sie einfach die Seele baumeln lassen? Möchten Sie in gesunder Luft tief durchatmen? Dann sind sie hier im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide genau richtig. 14 Rundwanderwege durch die schönsten Gebiete im Naturschutzgebiet wurden gut ausgeschildert, auf Infotafeln und in einer Broschüre ausführlich beschrieben. Ausgangspunkte der Wanderungen sind die Parkplätze in Ober- und Niederhaverbeck,  Wilsede, der Parkplatz Behringer Heide, der Parkplatz Friedwald in Behringen,  Volkwardingen und Hörpel. Fordern Sie die Broschüre "Rundwanderwege" gerne beim Verkehrsverein Behringen oder bei der Bispingen-Touristik an.

 

14. Mai 2017 - Tag des Wanderns:

Geführte Wanderung mit Harry Binner rund um den Totengrund und weiter nach Wilsede. Dort ist Einkehr in einem Gasthaus möglich oder Sie stärken sich aus dem mitgebrachten Rucksack.

Dauer der Wanderung: ca. 3 1/2 Std.

Treffpunkt: Parkplatz in Oberhaverbeck, 29646 Bispingen

um 10.00 Uhr

Am Ende der Tour wird um einen freiwilligen Kostenbeitrag gebeten.

 

 

Wandern auf dem Heidschnuckenweg

Von Hamburg-Fischbeck bis nach Celle führt der 223 km zertifizierte Fernwanderweg "Heidschnuckenweg". Die besonders schöne Teilstrecke durch das Naturschutzgebiet wurde in die Top-Trails Deutschlands aufgenommen.

Von Behringen aus können Sie in 3 Richtungen auf dem Heidschnuckenweg wandern:

- Richtung Norden: durch die Behringer Heide nach Niederhaverbeck und über den Wilseder  Berg nach Wilsede.

- Richtung Süden: entlang des Brunausees und vorbei am Snow-Dome Bispingen zu den Borsteler Kuhlen und weiter nach Bispingen

- Richtung Westen: auf einer Alternativstrecke über Tütsberg nach Schneverdingen

 

Europäischer Fernwanderweg

Die Strecke von Wilsede durch den Totengrund führt ebenfalls durch Behringen und weiter nach Bispingen.

 

Reiten
Auf eigenem Pferd in der Heide reiten – Ein Traum für jeden Reiter
Über 400 km Reitwege in autofreiem Gebiet auf sandigen Wegen in leicht hügeliger Landschaft, die abwechselnd durch Wald und traumhafte Heideflächen führen, lassen das Herz eines jeden Reiters höher schlagen.
In Behringen stehen ausreichend Boxen für Gästepferde, Ferienwohnungen, Pensions- und Hotelzimmer zur Verfügung.
Auch Leihpferde können Sie mieten. Eine Reitanlage mit großer Halle und Dressurplatz befindet sich ganz in der Nähe der Autobahn-Abfahrt Bispingen-Behringen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkehrsverein Behringen e.V.